02.07.2022, Sa., 11:00 – 14:00 Uhr Guten Tag, Karlchen! auf ukrainisch-deutsch

02.07.2022, Sa., 11:00 – 14:00 Uhr
Guten Tag, Karlchen! auf ukrainisch-deutsch (Hanser Verlag)
Ort: Müller & Böhm Literaturhandlung im Heine Haus
In Kooperation mit dem Hanser Verlag

Der Hanser Verlag stiftet Exemplare des ukrainisch-deutschen Guten Tag, Karlchen!, sowie Karlchen-Memos und Kartenspiele, die in der Literaturhandlung im Heine Haus verteilt werden. Pädagog:innen, Vereine, Hilfsorganisationen und andere für Geflüchtete Engagierte, sowie natürlich Ukrainer*innen mit Kind sind herzlich eingeladen. Die Exponate gibt es kostenlos (solange der Vorrat reicht).

„Ukrainische Kinder, die im Krieg ihr Zuhause zurücklassen mussten, brauchen Verbündete in der Fremde. Wir wollen ihnen mit Karlchen einen Freund an die Seite stellen, der sie durch den Tag begleitet, mit dem sie gemeinsam aufstehen und zu Bett gehen können. Denn Lesen macht glücklich. Vorlesen auch! Die ukrainisch-deutsche Ausgabe fördert die Sprachentwicklung und schlägt eine Brücke zwischen den beiden Kulturen. Rotraut Susanne Berner hat die vierfarbige Bilderbuch-Ausgabe mit Ausmalbildern ergänzt. Sie freut sich, dass es möglich ist, so schnell und unbürokratisch Nägel mit Köpfen zu machen, um ukrainischen Kindern zu helfen“ (Saskia Heintz, Verlegerin Hanser Kinder- und Jugendbuch).

Veranstaltungen im Heine Haus Juni/Juli 2022

01.06.2022, Mi., 11.00 Uhr. Rose Lagercrantz. So glücklich wie noch nie. Illustriert von Eva Eriksson. (Moritz Verlag). +++mehr +++

15.06.2022, Mi., 19:30 Uhr. Fiston Mwanza Mujila. Tanz der Teufel.(Zsolnay Verlag). +++mehr +++

20.06.2022, Mo., 19:30 Uhr. Denis Scheck. Christina Schenk. Der undogmatische Hund. (Kiepenheuer & Witsch) +++mehr+++

13.07.2022, Mi., 19:30 Uhr. Frank Schablewski und der Rimbaud Verlag. Buchvorstellung: Ein Paar aus vier Menschenhälften. +++mehr+++

 

Die Buchhandlung

Unsere Öffnungszeiten:

Die Buchhandlung im Heine Haus ist
montags-freitags von 10-19 Uhr
samstags von 10-14 Uhr geöffnet.

_DSC5284

 

Veranstaltungen im Heine Haus April/Mai 2022

Das Veranstaltungsprogramm im Heine Haus im April 2022

02.04.2022, Sa., 18:00, Chloé Delaume. Das synthetische Herz +++mehr+++

06.04.2022 Mi., 19:30, Tatjana von der Beek. Die Welt vor den Fenstern +++mehr+++

26.04.2022 Di., 19:30, Stephan Kaluza. Das Rheinprojekt  +++mehr+++

28.04.2022 Do., 19:30, Literarisch-kulinarischer Streifzug durch Spanien / Un Viaje espaňol +++mehr+++

02.05.2022 Mo., 19:30, Peter Stamm. Das Archriv der Gefühle +++mehr+++

In Erinnerung an Friederike Mayröcker, die heute im Alter von 96 Jahren verstarb.

mayröcker (2) (003)

Kunst und Literatur

 

In Kooperation mit der Literaturhandlung Müller & Böhm lädt die Galerie Ute Parduhn zur Veranstaltungsreihe »Kunst und Literatur« ein.

24. März 2021. Die Auswandernden. Nanne Meyer im Gespräch mit Rudolf Müller

24. Feb 2021. Grimms Märchen, Henrik Schrat im Gespräch mit Rudolf Müller

21. April 2021. 18:30 Uhr Via Lewandowsky und Durs Grünbein im Gespräch über ihr gemeinsames Buch »Intercom«

 

Zur Aufzeichung der drei Livestream gelangen Sie hier»»

(gefördert durch: Neustart Kultur, Stiftung Kunstfond)

Oulipo

Wir gratulieren herzlich zum 60. Oulipo-Jubiläum und erinnern uns gerne an Veranstaltungen mit Oskar Pastior, Harry Mathews, Marcel Bénabou, Paul Fournel, Jacques Roubaud und Jürgen Ritte bei uns im Haus in all den Jahren.